Termin

Ideenschmiede Nachhaltiges Start-Up Ökosystem


Termindetails:
Dienstag, 16. Mai 2017
17:00 - 19.30 Uhr

Station Natur und Umwelt e.V.
Jägerhofstraße 229
42349 Wuppertal

Termin im *.ical-Format herunterladen


Im Januar sind wir gemeinsam mit Unternehmen, Start Ups und weiteren Akteuren aus dem Bergischen Städtedreieck und Studierenden eines Master-Seminars im Januar nach Berlin gefahren, um das dortige Start-Up Ökosystem zu erkunden und mehr über die verschiedenen unternehmerischen Aktivitäten zu erfahren. Uns wurde der Wunsch von zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommuniziert, noch stärker zusammenarbeiten. Diesen Gedanken möchten wir mit dieser Einladung gerne aufgreifen.

Denn es bestehen noch viele Fragen zu unserem Start-Up Ökosystem: Wie können wir die erfolgreiche Gründerszene außerhalb des Bergischen Landes besser kommunizieren? Brauchen wir neue Co-Working-Spaces, Inkubatoren bzw. Labs oder Veranstaltungsformate? Welches sind kurz- und langfristig relevante gemeinsame Themenfelder? Wie können wir gezielt grüne Ideen und die Umweltwirtschaft fördern? Welche Möglichkeiten und Synergien bietet generell die Zusammenarbeit?

Diese und weitere Fragen wollen wir gerne mit Ihnen besprechen. Das Format der Ideenschmiede ermöglicht es, sich auszutauschen, gemeinsame Ansätze zu finden, aber auch Ihre Ideen aufzugreifen und gemeinsam weiterzuentwickeln.

Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Angebot des UNESCO-Lehrstuhls für Entrepreneurship und Interkulturelles Management und der Neuen Effizienz im Rahmen des Innovationsnetzwerk GreenTec und Ressourceneffizienz. Sie richtet sich an verschiedene Aketure der Region (z.B. Unternehmerinnen und Unternehmer), die sich mit der bergischen Gründerszene verbunden fühlen.

Die Teilnehmerzahl für dieses Format ist begrenzt, damit wir vertrauensvoll miteinander arbeiten können. Bitte melden Sie sich daher hier an. Weitere Informationen finden Sie unter neue-effizienz.de/innovationsnetzwerk. Für Rückfragen kontaktieren Sie gerne auch Uljana Engel (engel@wiwi.uni-wuppertal.de) und Andreas Helsper (helsper@neue-effizienz.de).


Die Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich,
da der Termin bereits begonnen hat oder schon vergangen ist.