Termin

Die Bergische Universität Wuppertal lädt zum 2. Baumanagement-Tag ein


Termindetails:
Dienstag, 14. Februar 2017
09:30 - 17:00 Uhr

Bergische Universität Wuppertal - Campus Freudenberg (Gebäude FZH)
Rainer-Gruenter-Straße
42119 Wuppertal

Termin im *.ical-Format herunterladen


„Wandel gestalten. Zukunftsfähigkeit sichern.“ – Unter diesem Motto lädt die Bergische Universität Wuppertal (BUW) gemeinsam mit den Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen am 14.02.2017 zum 2. Baumanagement-Tag an der BUW ein. Im Rahmen der Veranstaltung soll über relevante Fragen des Baubetriebs und der Bauwirtschaft diskutiert werden. 

Der erste Themenblock widmet sich den Themen Kommunikation und Strategie. Social Media ist dabei ebenso ein Thema wie interne Unternehmenskommunikation und die Entwicklung neuer Unternehmensstrategien, um Prozesse effektiver und effizienter zu gestalten.

Themenblock 2 beschäftigt sich mit dem Nachwuchs und der Nachwuchsgewinnung. Es geht um den Mangel an Fachkräften und Wege, wie man Mitarbeiter gewinnen, überzeugen und binden kann.

In Themenblock 3 geht es um Recht und Haftung. Das neue Vergaberecht wird dabei eine Rolle spielen, aber auch Compliance und die Absicherung  von Haftungsrisiken.

Der Baumanagement-Tag wird alle zwei Jahre von den Universitäten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen und Wuppertal veranstaltet und bietet ein regelmäßiges Forum für Bauherren, Bauunternehmen und Ingenieurbüros.

Als kostengünstige, kompakte, informative, 1-Tages-Veranstaltung bietet sie Mitarbeitern von Kommunen, Unternehmen und Planungsbüros die Gelegenheit, neue Entwicklungen und strittige Fragen mit Bauherren, Unternehmern und Planern aus der bevölkerungsreichsten Region Deutschlands zu diskutieren.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und anregende Diskussionen mit

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus
Bergische Universität Wuppertal

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ivan Čadež
Technische Universität Dortmund

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla
Technische Universität Dortmund

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz
Universität Duisburg-Essen

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Thewes
Ruhr-Universität Bochum

 

Hier können Sie sich anmelden.