Sustainable Insights: Kongress für Studierende am 28. und 29. Mai 2015

27.02.2015

Sustainable Insights ist die bergische Initiative, um das facettenreiche Themengebiet Nachhaltigkeit interdisziplinär mit Studierenden aller Fachrichtungen zu diskutieren. Über einen Zeitraum von zwei Tagen werden 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam Lösungsansätze zum nachhaltigen Wirtschaften erarbeiten und fortentwickeln.

Organisiert wird der Kongress von Neuer Effienz und dem Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung & UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management).

Akademische Nachwuchskräfte treffen auf Unternehmen, die bereits Erfahrung mit nachhaltigen Unternehmensstrategien aufweisen können und bearbeiten praxisnahe Aufgabenstellungen. Studierende und Praktiker erarbeiten gemeinsam Zukunftskonzepte und fördern eine nachhaltige Entwicklung.

Der Donnerstag dient vor allem der Einführung und dem Herausstellen verschiedener Perspektiven. Eröffnet wird der Kongress von Prof. Dr.  Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität, und Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW. Die Nachhaltigkeitsstrategie eines herausragenden Unternehmen steht im Mittelpunkt der Keynote. Drei Unternehmen der Region werden als Best Practices vorgestellt. In der Abendveranstaltung gibt es Raum für den Austausch und das Netzwerken.

Am Freitag werden themenspezifische Fragestellungen vor Ort in Unternehmen als praxisrelevante Fallbeispiele in den Case Studies ergebnisorientiert bearbeitet. Der Kongress richtet sich an Studierende aus ganz Deutschland, bei Auswahl der Teilnehmer wird auf Interdisziplinarität geachtet.

Interessierte Unternehmen können sich bei Andreas Helsper oder Eva-Maria Goertz melden.

Weitere Informationen, insbesondere auch für interssierte Studierende, folgen.