Neue Effizienz startet Schriftenreihe „Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit im Bergischen Städtedreieck“

26.11.2015

Die Neue Effizienz startet eine neue und frei verfügbare Schriftenreihe. Die Reihe bildet eine Plattform, um herausragende Forschung, Projekte und Veranstaltungen zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im Bergischen Städtedreieck vorzustellen. Die Dokumentation des Kongresses Sustainable Insights bildet den Auftakt der neuen Schriftenreihe und ist ab sofort verfügbar. 

Es gibt bereits verschiedenste Projekte zu den Themen Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit, sowohl an der Bergischen Universität als auch am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Mit der neuen Schriftenreihe sollen Projekte mit regionalem Bezug vorgestellt werden können, auch um die Sichtbarkeit von Forschung und regionalen Aktivitäten zu erhöhen. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Studierende, Unternehmer und Experten sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Für die Schriftenreihe setzt die Neue Effizienz ganz bewusst auf Open Access und den freien Zugang zu wissenschaftlicher Information. Die Schriftenreihe ist unbeschränkt und kostenlos über den Hochschulschriftenserver der Bergischen Universität sowie www.neue-effizienz.de digital verfügbar. Auch in der Universitätsbibliothek der Bergischen Universität soll die Schriftenreihe gedruckt verfügbar gemacht werden.