1. Klima-Drehscheibe am 26. September 2014 – Neues Projekt der Klima-Allianz informiert über erfolgreiche Ressourceneffizienz-Projekte in Remscheid

30.09.2014

Das Projekt „Klima-Drehscheibe“ informiert über Maßnahmen zur Verbesserung der Ressourceneffizienz in Industrie und Handwerk durch gute Beispiele und soll so Nachahmer anregen. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen für Unternehmen stehen Möglichkeiten der Ressourcenschonung, effizienten Energienutzung und der Nachhaltigkeit. Am Freitag, den 26. September 2014, fand die erste Veranstaltung bei der Bäckerei Beckmann statt. Die Neue Effizienz ist Mitglied der Klima-Allianz.

Peter Beckmann, Inhaber der Bäckerei Beckmann und damit Gastgeber der Veranstaltung, hat sich bereits intensiv mit dem Thema der Ressourcenschonung auseinandergesetzt. Dies geschah im Rahmen des sogenannten PIUS-Checks unseres Partners der Effizienz-Agentur NRW. Dieser Check gibt Betrieben die Möglichkeit, mit geringem finanziellem Einsatz, in einem überschaubaren Zeit-raum einen Katalog mit wirtschaftlichen Maßnahmen zu erarbeiten, um die Produktion effizienter zu gestalten.

So verbesserte die Bäckerei durch eine Beratung der Effizienz-Agentur NRW die Leistungsfähigkeit ihrer Betriebsprozesse. Verschiedene Maßnahmen wie die Backwaren-Sortimentsanalyse, die Optimierung der Warenanlieferung zur Vermeidung von Leerfahrten, die Umstellung der Energieversorgung auf Gas mit einer zusätzlichen Abgas-Wärmerückgewinnung verbesserten die Energieeffizienz deutlich. Die Bäckerei spart durch diese Maßnahmen jährlich 120.000 kWh an Energie. Das entspricht dem Strombedarf von 30 Haushalten. Außerdem werden jährlich 83 Tonnen Kohlendioxid vermieden. Die umfangreichen Aktivitäten im Rahmen des PIUS-Cheks sind auch in einem Faktenblatt der Effizienz-Agentur NRW dargestellt.

Die Teilnehmer der Klima-Allianz konnten sich bei einem interessanten Betriebsrundgang von der Leistungsfähigkeit der Bäckerei überzeugen und auch selbst Hand anlegen. Jeder durfte einen leckeren Stutenzopf kneten und flechten. Brotteig mit Hefe wartet auf weitere Verarbeitung Teig in Rührschüssel Stutenzopf

Informationen zur Bäckerei Beckmann

16 Filialen betreibt der Familienbetrieb Beckmann im Bergischen Land. Die Ursprünge der Bäckerei reichen über 60 Jahre zurück und die zweite Bäcker-Generation ist nun tätig. Über 200 Produkte – vom Brötchen bis zum Gebäck verlassen täglich die Großbäckerei in Remscheid-Lüttringhausen.

Weitere Drehscheiben

Vor dem Hintergrund der großen Bedeutung des Klima- und Ressourcenschutzes wird die Klima-Allianz Remscheid weitere „Klima-Drehscheiben“ durchführen. Rückfragen sind bei der Geschäftsführung der Klima-Allianz oder bei Daniel Bogatz von der Neuen Effizienz möglich.