"Faktor Mensch": mission E weckt den schlafenden Riesen der Energieeinsparung

05.07.2017

Der bewusste Umgang mit Energie am Arbeitsplatz kann zu einer erheblichen Reduzierung des Strom- und Wärmeverbrauchs, zu einer Schonung der natürlichen Ressourcen und zur Minderung der CO2-Emissionen führen. Die „mission E“ ist als Kampagne dazu ein ideales Instrument, um Menschen zu motivieren, Energie im Unternehmen und in der Verwaltung einzusparen. Das Konzept zielt darauf, die Einspareffekte aber nicht nur im Büroalltag, sondern auch bei jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter zu Hause zu ermöglichen.


Die Verwaltung der Stadt Gummersbach hat sich im Mai 2017 auf den Weg gemacht, eigene Einsparpotenziale zu identifizieren und diese auch zu heben. Die Neue Effizienz hat die Stadt Gummersbach dabei beraten und unterstützt, eine eigene Kampagne für sich zu entwickeln und entsprechende Schulungsmaßnahmen durchgeführt. Wie bereits berichtet hatte ebenfalls im Mai der Energiekonzern E.ON nach entsprechenden vorausgegangenen Schulungen durch die Neue Effizienz den offiziellen Start ihrer „mission E“ bekanntgegeben. 
Die Neue Effizienz ist Lizenznehmerin der EnergieAgentur.NRW, die das Kampagnenprogramm „mission E“ entwickelt hat. Haben Sie Interesse und möchten mehr darüber erfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an (0202 / 31 71 31 34).