Beratungsangebot

mission E

Die Neue Effizienz erlangte eine der ersten Lizenzen zur Durchführung des Konzepts mission E. Dies befähigt die Neue Effizienz dazu, Unternehmen aus der Region bei der Planung und Umsetzung einer Energieeffizienzkampagne zu unterstützen. Das maßgeschneiderte Consulting der Neuen Effizienz leistet hierbei Hilfe zur Selbsthilfe: mission E versetzt Unternehmen in die Lage,  die Motivationskampagne überwiegend in Eigenregie durchzuführen. Dabei steht mission E für Energie, Effizienz, Einsparung, Emission und Engagement.

In einem Basismodul vermittelt die Neue Effizienz regionalen Unternehmen während eines zweitägigen Inhouse-Einführungsseminares das nötige Know-how zur Planung und konkreten Umsetzung einer internen Motivationskampagne für energiebewusstes Verhalten. Dabei erarbeitet sie gemeinsam mit den Mitarbeitern des Unternehmens einen konkreten Aktions- und Zeitplan, unter Beachtung der vorhandenen zeitlichen und personellen Ressourcen sowie des Budgets. Zur weiteren Unterstützung bietet die Neue Effizienz je nach Bedarf individuelle Aufbaumodule an. Das Konzept richtet sich dabei an Dienstleistungsunternehmen, KMUs, Großunternehmen sowie öffentliche Verwaltungen.

  • Insgesamt umfasst das Basismodul folgende Angebote:
  • das zweitägige Inhouse-Einführungsseminar mit der Neuen Effizienz
  •  ein umfangreiches Kampagnenkompendium (mit Hintergrundinformationen, psychologischen Grundlagen, praktischen Umsetzungsbeispielen, Maßnahmen der internen und externen PR und vielem mehr)
  • einen Leitfaden zu Vorbereitungen von Aktionswochen und Aktionstagen
  • Nutzungsrechte an der Wortbildmarke der mission E im individuellen Farbcode
  • den Zugang zu einer passwortgeschützten Internet-Community
  • die Teilnahme an von der Neuen Effizienz organisierten, jährlichen Arbeitstreffen für den Erfahrungsaustausch aller regionalen Anwender

Ein gemeinsames energiebewusstes Verhalten am Arbeitsplatz kann zu erheblichen Einsparungen führen. Bei Strom liegen die Potenziale des "Faktors Mensch" bei bis zu 15% und bei Wärme sogar bei bis zu 20%. Aus diesem Grund ist die Motivation der Nutzer ein essentieller Bestandteil der Energieeffizienzkampagne.

Hintergrundinformationen: 

Eigentümer und Lizenzgeber des Konzepts ist die EnergieAgentur.NRW. Im Oktober 2006 startete die Pilotkampagne bei der Bundeswehr. Bei den nationalen Energieeffizienz-Aktionsplänen der BRD (2007 und 2011) sowie beim Konzept "Klimaneutrale Landesverwaltung NRW" (2015) war die mission E ein fester Bestandteil. Die hohe Resonanz führte zu zahlreichen Auszeichnungen und Nominierungen , u.a. durch die deutsche UNESCO-Kommission (2008) und durch die BlmA (2014). Zudem zeichneten die dena mission E mehrfach mit dem Label "Good Practice Energieeffizienz" aus. 

www.missione.nrw

/ Ansprechpartner

Jochen Stiebel

Geschäftsführer

0202 / 31 71 31 34

stiebel(at)neue-effizienz.de

Vernetzen bei Xing

Tijana Males

Projektleiterin

0202 / 31 71 31 38

males(at)neue-effizienz.de

Vernetzen bei Xing