Termin

Unternehmensabend 
„Zukunft³: Verantwortung | Haltung | Machen“


Termindetails:
von Mittwoch, 09. Oktober 2019, 6:30pm Uhr
bis Mittwoch, 09. Oktober 2019, 9:30pm Uhr

KNIPEX-Forum, KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
Oberkamper Straße 13
42349 Wuppertal

Termin im *.ical-Format herunterladen


Herzliche Einladung zu (noch) mehr Zukunftsgestaltung!

Der Zukunftskreis Nachhaltigkeit³ (ZN³) lädt Sie herzlich ein zum Unternehmensabend
„Zukunft3: Verantwortung
| Haltung | Machen“

 

Ziel des Abends

Wir möchten Sie für eine positive gesellschaftliche Entwicklung und für unsere Idee gewinnen!
Die ausrichtenden Unternehmen des Zukunftskreises Nachhaltigkeit3 (ZN³) verfolgen gemeinsam das Ziel, ihre Verantwortung für die Gesellschaft zu leben. Sie haben die Chance, Praxisbeispiele für Ihr Unternehmen zu nutzen und Ihr Netzwerk an diesem Abend zu erweitern. Darüber hinaus können Sie Teil des ZN³ werden.

Erfahren Sie aus erster Hand von den Impulsgebern aus Unternehmen Ihrer Region im Bergischen Städtedreieck, wie sie Zukunft gestalten. Die Unternehmen nehmen ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahr, indem sie eine entsprechende Haltung einnehmen und einfach "Machen". Herr Professor Uwe Schneidewind, Präsident vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie stellt in seiner Rede heraus, wie man "Mit Unternehmergeist die Transformation gestalten" kann.

 

AGENDA DES ABENDS

AGENDA DES ABENDS

18.30 Uhr - Ankommen & Aperitif

19.00 Uhr - Begrüßung [Ralf Putsch | KNIPEX]

19.10 Uhr - Mit Unternehmergeist die Transformation gestalten [Prof. Uwe Schneidewind | Wuppertal Institut]

19.40 Uhr - Verantwortung | Haltung | Machen: 10 Impulse in 30 Minuten
aus den Unternehmen Barmenia, Offset Company, KNIPEX, Vaillant, E/D/E PVH FUTURE LAB, WSW & AWG, ACMS Architekten, EnergieAgentur.NRW, Stadtsparkasse Wuppertal und CSCP

20.15 Uhr - Thementische zu den Projektimpulsen & Austausch

21.15 Uhr - Ausklang

Hier finden Sie die Einladung inkl. ausführlicher Agenda.

 

Wer steckt hinter dem Unternehmensabend?

Das Unternehmensnetzwerk ZN³ ist Ausrichter dieses Abends. Die ausrichtenden Unternehmen des Zukunftskreises Nachhaltigkeit³ verfolgen gemeinsam das Ziel, ihre Verantwortung für die Gesellschaft zu leben. Sie haben die Chance, Praxisbeispiele für Ihr Unternehmen zu nutzen und Ihr Netzwerk an diesem Abend zu erweitern. Darüber hinaus können Sie gerne Teil des ZN³ werden.

Diese Unternehmen sind bisher dabei:

Aufbruch am Arrenberg e. V., AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal, Barmenia Versicherungen, Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e. V., Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, CSCP Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production, Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH, EnergieAgentur.NRW, KNIPEX, Media Nova GmbH, Neue Effizienz GmbH, OFFSET COMPANY Druckereigesellschaft mbH, Stadt Wuppertal, Stadtsparkasse Wuppertal, Förderverein der Station Natur und Umwelt e. V., Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent), Vaillant GmbH, Verbraucherzentrale in Wuppertal, VillaMedia, Vorwerk & Co. KG, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH und WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH

Die Anmeldung wird durch die Neue Effizienz GmbH organisiert. Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten zur Durchführung der gebuchten Veranstaltung verarbeitet werden, und für die Netzwerkarbeit und Einladung zu ähnlichen Veranstaltungen der Neuen Effizienz GmbH gespeichert und genutzt werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann (unter folgender E-Mailadresse: daten@neue-effizienz.de) und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass unwiderruflich und zeitlich und räumlich unbegrenzt sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung an den am 09.10.2019 durch die Organisatoren des Unternehmerabends Zukunft³ bzw. durch von Ihnen beauftragte Dienstleister angefertigten Videomaterial und Fotomaterial von mir auf den Zukunftskreis Nachhaltigkeit³ übertragen werden und nur im Rahmen der Öffentlichkeitsdarstellung des Zukunftskreises Nachhaltigkeit³ eingesetzt werden dürfen.

 


Die Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich,
da der Termin bereits begonnen hat oder schon vergangen ist.