Hausmesse Wärme-Abwärme-Nutzung

04.07.2017

Am Dienstag, den 04. Juli 2017 fand im Rahmen des Innovationsnetzwerks GreenTec unsere erste Hausmesse statt, welche unter dem Thema „Wärme-Abwärme-Nutzung“ veranstaltet wurde. Eine konsequente Abwärmenutzung kann einen großen Beitrag zur Energie- und damit Kosteneinsparung sowie zur Steigerung der Ressourceneffizienz leisten. Mit unserer Hausmesse haben wir eben dieses Potenzial thematisiert und Möglichkeiten aufgezeigt, wie das Abfallprodukt (Ab-) Wärme für Unternehmen sinnvoll weiterverwendet und dadurch Effizienz gesteigert werden kann.

Hierfür haben wir acht spannende Aussteller aus der Region und darüber hinaus in die Klosterkirche nach Remscheid eingeladen. Die Unternehmen kamen aus unterschiedlichen Bereichen zum Thema Wärme-Abwärme-Nutzung und demonstrierten verschiedene Möglichkeiten der Abwärmenutzung wie bspw. Luftschleier, Wärmerückgewinnung und Nahwärmenetze. Die Neue Effizienz war ebenfalls mit ihrem kürzlich gestarteten Forschungsprojekt THEAsmart vertreten, im Rahmen dessen Wissenschaftler und Unternehmen in NRW erforschen, wie das Abfallprodukt Wärme durch den Einsatz innovativer Technik und Smart Materials für weitere Zwecke genutzt werden kann. 
Begleitet wurde die Ausstellung durch einen interessanten Vortrag von Claus Bühnen, EnergieAgentur.NRW, der Einblicke in die Bereiche Potentiale, Voraussetzungen, Anwendungen und Fördermittelberatung für Wärme-Abwärme-Nutzung gegeben hat. 

Durch die Hausmesse sind spannende Akteure aus dem Bereich der Wärme-Abwärme-Nutzung zusammengekommen und es hat ein intensiver Austausch untereinander stattgefunden.