Unsere Vision

Gemeinsam. Innovativ. Nachhaltig.

Die Welt ein Stück besser machen. Für eine lebenswerte Zukunft unserer Region.

 

Wer wir sind

Die Neue Effizienz ist ein regionaler Zusammenschluss von den Stadtwerken, der Bergischen Universität Wuppertal, dem Wuppertal Institut für Klima, Energie, Umwelt sowie den kommunalen und regionalen Wirtschaftsförderungseinrichtungen des Bergischen Städtedreiecks Wuppertal, Solingen, Remscheid. Seit Mai 2013 sind wir als An-Institut der Bergischen Universität Wuppertal anerkannt.

Unsere Kernaufgabe ist die Etablierung der Region als Ressourceneffizienzstandort durch die Förderung von Innovationen, Wissenschafts- sowie Technologietransfer, Vernetzung der unterschiedlichen wirtschaftlichen Interessen und Zusammenführung der Handelnden und Aktivitäten. Hauptsächliche Handlungsfelder sind Industrie, Smart City, Energie und Mobilität, wobei die Digitalisierung sehr häufig als Triebfeder für Innovationen in den genannten Bereichen wirkt.

 

Unser Leitbild

Rollenverständnis zur Zielerreichung

Wir sind überzeugt, dass es Transformation und Wandel in unserer Gesellschaft geben muss, um eine nachhaltige Zukunft erreichen zu können. Wir fokussieren insbesondere die Etablierung von energie- und ressourcenleichten bzw. -effizienten Verfahren, Produkten, Dienstleistungen und Verhaltensweisen. Unter Ressourcen verstehen wir physikalische Energie wie Strom und Wärme, Materialien und Rohstoffe. Dazu initiieren und bearbeiten wir Projekte durch verschiedene Tätigkeiten.

Als Einrichtung für Forschung und Wissenstransfer betrachten wir komplexe Fragestellungen in Wirtschaft, kommunalen oder institutionellen Strukturen sowie die Transformation von ganzen Stadtgesellschaften transdisziplinär. Wir erforschen insbesondere Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse und verfolgen dabei stets einen systemischen Ansatz. Dazu führen wir Projektpartnern mit unterschiedlichen Stärken zu einem dynamischen Konsortium. Wir übernehmen die Koordination umfangreicher anwendungsorientierter Projekte, meist unter Nutzung zur Verfügung stehender Fördermöglichkeiten.

Durch offenen Austausch ermöglichen wir Wissenstransfer und legen besonderen Wert auf die gegenseitige Inspiration. Dabei erzeugen wir mit verschiedenen methodischen Ansätzen andere Blickwinkel und entwickeln neue Fragestellungen und Lösungsmodelle.

In der Beratung schöpfen wir aus den Erfahrungen unserer Forschungsarbeit und übertragen diese situationsgebunden auf die jeweilige Organisation. Ebenso greifen wir auf etablierte Produkte und Lösungsansätze zurück.

 

Umgang miteinander

Unser Team bildet das Herzstück unserer Unternehmung, sodass wir besonderen Wert auf den Umgang miteinander legen. Wir pflegen einen verständnis- und respektvollen Umgang und schätzen unsere Arbeit wert. Weitere zentrale Werte unserer Arbeit sind Kreativität, Begeisterung und Teamgeist.

Wir verfügen über eine hohe intrinsische Motivation und leben unsere Vision. Wir fördern und fordern Engagement, um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.

Wir forcieren Beschäftigungsverhältnisse, die den Mitarbeiter*innen berufliche sowie persönliche Entwicklungen ermöglichen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Leben schaffen wir durch gegenseitige Flexibilität, Hilfsbereitschaft und Vertrauen.

 

 Weitere Informationen zur Neuen Effizienz: